Pop Up bei Gooran in Essen am 06. Juli 2019

Wer es vergangenes Wochenende nicht zum Sommerfest im Atelier hinter Indien geschafft hat, der hat dieses Wochenende nochmal die Gelegenheit, ein neues Lieblingsstück zu ergattern: Am 06. Juli 2019 stelle ich meine Taschen und Accessoires bei Gooran, einem Concept Store für hochwertige und einzigartige Möbel, in Essen-Kettwig aus! Den über 6000 Quadratmeter großen, familiengeführten Flagshipstore, gibt es nun schon seit über 35 Jahren. Bei meinem ersten Besuch waren es vor allem die besondere Atmosphäre und der gelungene Mix aus Ethno- über Landhausstil bis hin zu loftig-modernen Möbeln und Accessoires, die mich direkt begeistert haben.

Überall gibt es etwas zu entdecken und zwischen der erlesenen Auswahl an Interiorobjekten findet man sogar ausgefallene Oldtimer wie T1-Busse oder seltene Porschemodelle! Sehr gut gefällt mir, dass Gooran für seine Massivholzmöbel ausschließlich recyceltes, FSC-zertifiziertes Teakholz aus alten Kolonialgebäuden oder reines Plantagenholz verwendet. Gleichzeitig sorgt das Essener Unternehmen dafür, dass in den Herstellerbetrieben Kinderarbeit ausgeschlossen ist und faire Arbeitsbedingungen herrschen.

Seit dem großen Reopening im Mai 2019 veranstaltet Gooran immer wieder exklusive Pop Up Events und läd regionale Designer dazu ein, ihre Kollektionen zu präsentieren. Am 06. Juli bin ich mit meiner Kollektion ebenfalls von 11 bis 18 Uhr dabei und freue mich schon sehr auf dieses besondere Event!

Gooran
Flagship-Store Essen-Kettwig
Ringstr. 48
45219 Essen-Kettwig

Update 10. Juli 2019: Vielen Dank an Gooran sowie alle Besucher und Kunden für dieses gelungene Event! Bevor es losging, habe ich noch ein paar Eindrücke festgehalten:

0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer.Zum Shop